„Ich will mit der Mannschaft um den Aufstieg spielen!“

Engin Vardarli wechselte im Sommer von den Fussball Freunden Geretsried zum ASC Geretsried. Wir haben mit ihm über den Wechsel, die Vorbereitung und seine Ziele für die kommende Saison gesprochen.

 
Design ohne Titel


Servus Engin, Du spielst nun seit ein paar Wochen für den ASC. Was hat dich zum Wechsel von den Fußball Freunden zu den Adlern bewegt?

Ich wollte zum einen etwas Neues und der andere Grund ist auf jeden Fall, dass der Verein ehrgeizig ist und noch den ein oder anderen Aufstieg schaffen will.

Das Team steckt mitten in der Vorbereitung. Wie waren die ersten Wochen mit der neuen Mannschaft?

Sehr angenehm! Da ich viele davor schon kannte, war die Eingewöhnung nicht besonders schwer. Die Vorbereitung an sich mit Coach Lasidis war anders – weniger sture Laufeinheiten / Sprints wie bei anderen Trainern – dafür viele Übungen mit dem Ball.

Du hast in der Kreisliga und Kreisklasse starke Leistungen gezeigt. Auf welcher Position fühlst Du Dich eigentlich am wohlsten?

Ganz klar als Stürmer, ob in der Mitte oder Außen ist egal, hauptsache geringe Defensivaufgaben.

Hast Du Dir für die Saison persönliche Ziele gesetzt?

Bis zur Winterpause will ich die 10-Tore-Marke knacken. Ich will mit der Mannschaft um den Aufstieg spielen!

Vielen Dank für das nette Gespräch und viel Erfolg in der neuen Saison.

Post navigation